|X| --- fenster zu
 
lebenszwbilanz





Lebens-Zwischen-Bilanzen

INNEHALTEN, UM ÜBER DAS WOHER UND WOHIN NACHZUDENKEN


 "Ich bin seit Mitte der 90ziger Jahre erfolgreich im Bereich erneuerbarer Energien selbstständig und lebe meine geregelte 80 Stunden-Arbeitswoche. Seit Jahrzehnten bewege  ich mich auf der 3. Überholspur. Jetzt spüre ich, dass ich etwas anderes für mich will. Bei  meinem Arbeits-Pensum fällt es mir schwer, mit meinen Gewohnheiten zu brechen. Die Lebens-Zwischen-Bilanz ist für mich der ideale Raum, über mich, meinen zurückgelegten Weg und über meine Vorstellungen für die Zukunft nachzudenken.
  [ ... ] "

(Gerd W.., Unternehmer)


Möglichkeiten, die eine Lebens-Zwischen-Bilanz bietet

Eine Lebens-Zwischen-Bilanz bietet  viele Chancen: Sie zeichnet den zurückgelegten Weg nach, erinnert  Sie an einstige Träume. Reflektiert,  was daraus geworden ist, deckt Ressourcen auf und ermöglicht eine veränderte Sichtweise auf die eigene  Persönlichkeit. Das Bilanzieren ermöglicht durch entspanntes Miteinander über das nachzudenken, was jemand einmal gelebt haben will. Ergründet und betrachtet den Menschen, der Sie einmal gewesen sind und zeichnet den Weg, vom Kind zur erfolgreichen Persönlichkeit nach.

Die Lebens-Zwischen-Bilanz  bietet die Chance aus dem Alltag heraus zu schauen, Entscheidungen und Erfahrungen zu hinterfragen.  Außerdem können Sinn- und Seinsfragen beleuchtet und die eigenen Antworten gefunden werden.

Die Aufzeichnungen  bieten eine nachhaltige Quelle, um sich mit sich selbst auseinander zu setzen, bei sich selbst anzukommen und dadurch neue  Blickwinkel auf gegenwärtiges und zukünftiges Handeln zu entdecken.  

Eine Lebens-Zwischen-Bilanz ist  ein Geschenk für Sie selbst und Ihre Familie, Freunde und Geschäftspartner. Sie ist die echte Alternative zur Midlife-Krises, schafft Klarheit über zurückgelegte Wege und darüber, wohin der Weg noch führen soll. 

Kundenmeinungen zur Lebens-Zwischen-Bilanz


" [...] Wenn ich die Arbeit an meiner Biographie anschaue, dann muss ich sagen: 

„Im Laufe der Jahre habe ich viele lohnende Geschäfte gemacht. Beispielsweise mit dem Kauf und Verkauf von Aktien. Oder mit Immobilien, die ich erworben, renoviert und dann wieder gewinnbringend verkauft habe. Wenn ich als Wertung für die biographische Arbeit an meiner Lebens-Zwischen-Bilanz mein eingesetztes Geld ansetze, dann ist der Gewinn, den ich aus diesem Projekt schöpfe, um ein vielfaches höher, als bei allen meinen bisherigen Geschäften.“

Messbar ist das für mich in dem bisher zurückgelegten Weg und den gewonnen Erkenntnissen. Meine ursprüngliche Zielsetzung war:

„Wenn ich mein Leben mit Hilfe der Biographin Irene Wahle aufgearbeitet, in Worte gefasst habe und wenn ich dann das Buch in Händen halte, dann sehe ich klarer. Dann bin ich zufriedener und gelassener.“

Aber diese Klarheit und die zufriedene Gelassenheit sind bereits eingetreten.
[...]"  (Gerd W., Unternehmer)

--> weiterlesen

Für das Lebensende vorsorgen

Eine weitere Möglichkeit, sich klar zu werden, was man einmal gelebt haben möchte, bietet sich in der Auseinandersetzung mit der Begrenzung des eigenen Daseins. BiographinIW bringt hier ihren langjährigen Erfahrungsschatz in der Abschiedsgesterin ein.
Sie unterstützt ihre Kunden beim Aufsetzen der Patientenverfügung, sowie aller damit in Verbindung stehenden Verfügungen.
Außerdem regt sie an dem Abschied ein persönliches Gesicht zu geben und ihn selbst zu gestalten.  

Wie entsteht Ihre Lebens-Zwischen-Bilanz?

Eine Lebens-Zwischen-Bilanz soll den Vorstellungen eines Auftraggebers entsprechen. Aus diesem Grund werden anfänglich Fragen, Vorstellungen und Zielsetzungen geklärt. Zum Beispiel:


- Warum wollen Sie eine Lebens-Zwischen-Bilanz erarbeiten?
- Welchen Umfang soll dieLebens-Zwischen-Bilanz haben?
- Welche Vorstellungen haben Sie zur Gestaltung?


Auf dieses Gespräch aufbauend wird ein Konzept und ein Kostenvoranschlag erarbeitet. Ist alles zur gegenseitigen Zufriedenheit geklärt, beginnen die Interviews.

In den Gesprächen erzählen Sie, während dessen die Biographin zuhört und nachfragt oder auf Wunsch mit Ihnen im Dialog ist.


  "Seien Sie in den Gesprächen ganz Sie selbst,  erzählen Sie das, was momentan am dringensten geklärt werden möchte. Folgen Sie sich dabei, jenseits dessen, was Ihr Alltag abverlangt."

Wer mag, kann in der Nachlese der Interviews selbst Texte aufsetzen, die Gedanken enthalten, die durch die Gespräche auf die Bühne des Bewusstseins gelangt sind. Diese Texte arbeite ich dann ein.

Weiterführende Informationsquellen bieten Archive und Bibliotheken, in denen nach Absprache recherchiert wird. Gern arbeite ich auch Berichte, die in der Presse über Sie erschienen sind, ganz oder auszugsweise ein.

Sind alle Informationen zusammen getragen, beginnt die kreative Textbearbeitung, das anschließende Korrekturlesen durch die Auftraggeber, sowie das abschließende Einarbeiten der Einfügungen und Ergänzungen.

Fotographien und Dokumente als höchste Form der Kommunikation runden das Werk ab. Damit Ihre Lebens-Zwischen-Bilanz in Wort und Gestaltung  zu einem Spiegelhres Selbst  wird, arbeiten erfahrene Netzwerkpartner zusammen.  

 Ihre Lebens-Zwischen-Bilanz


Lebens - Zwischen - Bilanzen reifen in ihrer Zeit.

Das Endprodukt


Am Ende wird Ihre Lebens-Zwischen-Bilanz  in der von Ihnen gewünschten Auflage gedruckt. Werke, die ob ihrer bildhaften Sprache und ihrer gestalterischen Ausdrucksmittel in Erinnerung bleiben. Für Sie persönlich wird es zum Nachschlagewerk und zum Arbeitsbuch.   


Lebens-Zwischen-Bilanz Anfrage senden 

 

  Lebens-Zwischen- Bilanz empfehlen 

 

P.S. Bonusprogramm der BiographinIW

zwischen den Interviewstunden führt Irene Wahle ihre Kunden auf  Wunsch in die Meditation ein. Meditation ist  lateinisch und bedeutet - sich aus sich selber heilen.



  •  
  • Folgen Sie mir und lesen -
    kurz und frisch:
    Aktuelles, Meinungen ...



     
  •  



















irene wahle - biografinirene wahle - biografin