|X| --- fenster zu
 
firmenchroniken




Firmenchroniken: Präsente, Nachschlagewerke und Werbemittel

DEN BLICK ZURÜCK FÜR DAS HIER UND JETZT NUTZEN 


Ein traditionsreiches mittelständisches Unternehmen, dass sich seit Jahrzehnten am Markt behauptet, beweist in den sich heute rasant verändernden Zeiten globaler Marktwirtschaft stabilen Unternehmergeist, gelebte Werte, Durchsetzungsvermögen, Zuverlässigkeit und Vertrauen in die Beständigkeit der Erneuerung. Mit einer Firmenchronik dokumentiert ein Unternehmen dieses Geschehen und sammelt gleichzeitig Geschichten und Geschichte eines Unternehmens.  

Möglichkeiten die eine Firmenchronik offeriert ...

Überdies eröffnet sie viele Chancen: Sie zeichnet den zurückgelegten Weg  -  eingebunden in alle gesellschaftlichen und marktwirtschaftlichen Wandlungen - eines Unternehmens nach.  Sie schildert zukünftige Planungen, deckt Ressourcen auf, analysiert und klärt die „Unternehmenspersönlichkeit.“
 
Außerdem verdeutlicht die Chronik die Firmenphilosophie, die Unternehmenskultur und  legt Zeugnis durch Referenzen zufriedener Kunden ab. Zudem berichtet sie über Faktoren des jahre- oder jahrzehntelangen Erfolges, erklärt einstige Entscheidungen, die daraus gewonnenen Einsichten und dokumentiert Erfahrungen, Tipps und Tricks aus unterschiedlichen Blickwinkeln auf ein unternehmerisches Ereignis. Die Aufzeichnungen  bieten eine nachhaltige Quelle, um  aus dem Erfahrungsschatz eines Betriebes zu schöpfen und neue Horizonte auf gegenwärtiges Handeln zu öffnen.


 "Gute erzählte Geschichten über Ihr Unternehmen fesseln, berühren, transportieren Ihre Botschaft. Geschichten gelingt, was nackten Zahlen und nüchternen Informationen schwerfällt. Sie gewinnen die Menschen für Ihr Metier." (


Firmenchroniken als Präsent für ein Firmenjubiläum einsetzen oder als PR Instrument

Eine Firmenchronik, verschenkt zu einem runden Firmenjubiläum eines mittelständischen Unternehmens oder einem anderen denkwürdigen Anlass, bleibt ob der damit verbundenen Anerkennung in der Erinnerung der Beschenkten. Als PR- Instrument liefert eine Firmenchronik der Presse wichtige Informationen, klärt Besucher und neue Mitarbeiter über ein Unternehmen auf und liefert Berichte für den Internetauftritt.

Wie entsteht eine Firmenchronik?

Eine Firmenchronik ist  Zeugnis eines Unternehmens und soll den Vorstellungen eines Auftraggebers entsprechen. Aus diesem Grund werden anfänglich Fragen, Vorstellungen und Zielsetzungen geklärt. Zum Beispiel:

- Für welchen Anlass ist die Firmenchronik bestimmt?
- Warum soll eine Firmenchronik geschrieben werden?
- Für wen ist die  Firmenchronik bestimmt?
- Welchen Umfang soll die Firmenchronik haben?
- Wie soll die Firmenchronik gestaltet sein? 
- Wie viele Exemplare der Firmenchronik sollen gedruckt werden?
- Welches Budget steht für die Erstellung der Firmenchronik zur Verfügung?  

Auf dieses Gespräch aufbauend wird ein Konzept und ein Kostenvoranschlag erarbeitet. Ist alles zur gegenseitigen Zufriedenheit geklärt, beginnen die Interviews.

In den Gesprächen erzählt der Unternehmer, während dessen die Biographin zuhört und nachfragt.

  "Seien Sie in den Gesprächen ganz Sie selbst,  erzählen Sie die Geschichte Ihres Unternehmens authentisch und werfen Sie Ihre Persönlichkeit in die Waagschale. Die Leser Ihrer Firmenchronik werden das später spüren." 

Auf diese Weise beleuchten beide Partner die Firmengeschichte. In die Gespräche können ehemalige Firmeninhaber, Kunden, Geschäftspartner oder Mitarbeiter einbezogen werden.

Weiterführende Informationsquellen bieten Archive und Bibliotheken, in denen nach Absprache recherchiert wird. Sind alle Informationen zusammen getragen, beginnt die kreative Textbearbeitung, das anschließende Korrekturlesen durch die Auftraggeber, sowie das abschließende Einarbeiten der Einfügungen und Ergänzungen.

Fotographien und Dokumente als höchste Form der Kommunikation runden das Werk ab. Damit eine Firmenchronik in Wort und Gestaltung  zu einem Spiegel eines Unternehmens wird, arbeiten erfahrene Netzwerkpartner zusammen.  

Ihr Firmenjubiläum 2013 - 2014


Für die Erarbeitung und Fertigstellung einer Firmenchronik ist ein Zeitrahmen von einem halben  bis zu ein und einem halben Jahr einzuplanen. 

Das Endprodukt


Am Ende wird Ihre Firmenchronik in der von Ihnen gewünschten Auflage gedruckt. Werke, die ob ihrer bildhaften Sprache und ihrer gestalterischen Ausdrucksmittel in Erinnerung bleiben. (Beispiel hier)

Blog

 

Wenn Sie wissen wollen, wie Ihre Buchprojekte entstehen, was Kunden referieren und wer meine Kooperationspartner sind, dann folgen Sie bitte diesem Link




Firmenchronik Anfrage senden 

 




  •  
  • Folgen Sie mir und lesen -
    kurz und frisch:
    Aktuelles, Meinungen ...



     
  •  



















irene wahle - biografinirene wahle - biografin